Ask questions, share knowledge and earn Z points.

dynaCERT erhält Smart Sustainable Company Rating Seal

12. August 2020 

 

TSX: DYA
OTCQX: DYFSF
FRA: DMJ
 

dynaCERT erhält Smart Sustainable Company Rating Seal

 

Toronto (Ontario), 12. August 2020 – dynaCERT Inc. (TSX: DYA, OTCQX: DYFSF, FRA: DMJ) („dynaCERT“ oder das „Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es basierend auf den Ergebnissen der eingehenden Analyse der österreichischen Triple-A Analytics GmbH („Triple-A“) das Smart Sustainable Company Rating Seal erhalten hat. Diese ehrenvolle Auszeichnung für dynaCERT und dessen HydraGEN™-Technologie hinsichtlich der Ziele für nachhaltige Entwicklung sowie der Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen wurde als „hoch“ bewertet – die höchste globale Bewertung in dieser Kategorie.

 

In der Smart Sustainable Company Evaluation von Triple-A für dynaCERT berichtet Triple-A, dass die Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen und das Pariser Klimaabkommen die weltweit stärkste gemeinsame Agenda zur Erreichung von Frieden und Wohlstand auf einer gesunden Erde darstellen.

 

Die ITU (Internationale Fernmeldeunion) der Vereinten Nationen, die UNECE (Wirtschaftskommission  für Europa der Vereinten Nationen) sowie UN-Habitat und weitere 14 Organisationen der Vereinten Nationen haben das Programm United 4 Smart Sustainable Cities („U4SSC“) gemäß der Richtlinie SDG 11 ins Leben gerufen, um die Annahme ihrer Resolutionen zum Kampf gegen Klimawandel in den Städten der Welt zu fördern. Etwa 200 Städte weltweit haben sich bereits dem Programm angeschlossen, einschließlich Hauptstädte in Europa, Asien, dem Nahen Osten, Afrika sowie Nord- und Südamerika, in denen dynaCERT mit seinem globalen Netzwerk von über 35 Händlern präsent ist. Die außerordentliche Unterstützung von Triple-A für dynaCERT ermöglicht es dessen Händlern, mit der Gewissheit, dass die HydraGEN™-Technologie des Unternehmens einen wesentlichen Beitrag zu den Zielen der nachhaltigen Entwicklung leistet, mit Städten in Kontakt zu treten.

 

In Kanada und Deutschland, wo dynaCERT Niederlassungen unterhält, unterstützt das Unternehmen an vorderster Front die Nachhaltigkeitsrichtlinien der Vereinten Nationen und hat mit Gesprächen mit zukunftsorientierten Gemeinden begonnen, die U4SSC ebenfalls unterstützen.

 

Weitere Informationen über U4SSC erhalten Sie hier: www.itu.int/en/ITU-T/ssc/united/Pages/U4SSC- IP.aspx

 

Weitere Informationen über Triple-A erhalten Sie hier: www.triple-a.ag

 

Die Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen (die „UNECE“) ist eine der fünf regionalen Kommissionen, die der Gerichtsbarkeit der Vereinten Nationen unterstehen.

 

Jim Payne, President und CEO von dynaCERT, sagte: „Unser Seal as a Smart Sustainable Company öffnet die Türen zu Städten, die die HydraGENä-Technologie von dynaCERT weltweit einsetzen und somit die


Bemühungen der Vereinten Nationen in Zusammenhang mit der Reinigung der Atmosphäre unterstützen können. Ich danke Dr. Barbara Kolm, Director des Austrian Economic Center, dem Team von Triple-A sowie dem Team von dynaCERT (unter der Leitung von Wolfgang Klatzer) für ihre professionellen Beiträge zu diesen Bemühungen.“

 

Über dynaCERT Inc.

 

dynaCERT Inc. produziert und vertreibt eine Technologie zur Reduktion von CO2-Emissionen, die in Verbrennungsmotoren zum Einsatz kommt. Im Rahmen der international immer wichtiger werdenden Wasserstoffwirtschaft erzeugen wir mit unserer patentierten Technologie anhand eines einzigartigen Elektrolysesystems nach Bedarf Wasserstoff und Sauerstoff. Diese Gase werden über die Luftzufuhr eingebracht und optimieren die Verbrennung bzw. tragen zu einem geringeren CO2-Ausstoss und einem höheren Brennstoffwirkungsgrad bei. Unsere Technologie ist mit vielen Arten und Größen von Dieselmotoren kompatibel, wie sie in PKWs, Kühl-LKWs, bei Bauarbeiten im Gelände, in der Stromerzeugung, in Bergbau- und Forstmaschinen, Schiffen und Eisenbahnloks zum Einsatz kommen. Website: www.dynaCERT.com.

 

HINWEIS FÜR DEN LESER

 

Abgesehen   von   Aussagen   zu   historischen   Tatsachen   enthält   diese   Pressemitteilung   bestimmte „zukunftsgerichtete Informationen“ im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie „planen", „erwarten", „prognostizieren“,

„beabsichtigen“, „glauben“, „vorhersehen“, „schätzen“ und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten „können“ oder „werden“. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung beinhalten insbesondere, sind aber nicht beschränkt auf den Abschluss des Angebots, die Erfüllung der Bedingungen für die Notierung an der TSX und die Genehmigungen von Behördenseite. Wir gehen davon aus, dass die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind, auf vernünftigen Annahmen beruhen; es kann allerdings keine Gewähr übernommen werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen. Wir können zukünftige Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge nicht garantieren. Es kann daher nicht bestätigt werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse zur Gänze oder auch nur zum Teil den Ergebnissen entsprechen, die in den zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind.

 

Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Manche Risiken und Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht wurden, beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf die Ungewissheit, ob unsere Strategien und Geschäftspläne die erwarteten Vorteile bringen werden; die Verfügbarkeit und die Investitionskosten; die Fähigkeit, neue Produkte und Technologien zu identifizieren und zu entwickeln und damit kommerziellen Erfolg zu haben; die Höhe der erforderlichen Ausgaben, um die Qualität von Produkten und Dienstleistungen aufrechtzuerhalten und zu steigern; Änderungen der Technologie sowie von Gesetzen und Vorschriften; die Ungewissheit der aufstrebenden Wasserstoffwirtschaft, einschließlich der Wasserstoffwirtschaft, die sich in einem nicht erwarteten Tempo entwickelt; unsere Fähigkeit, strategische Beziehungen und Vertriebsvereinbarungen zu erzielen und aufrechtzuerhalten; sowie die anderen Risikofaktoren, die in unserem Profil auf SEDAR unter www.sedar.com beschrieben werden. Die Leser sind dazu angehalten, diese Auflistung der Risikofaktoren nicht als vollständig zu betrachten.

 

Diese Warnhinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, damit diese den tatsächlichen Ergebnissen bzw. unseren geänderten Erwartungen entsprechen, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Die Leser werden davor gewarnt, sich bedenkenlos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen.

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernimmt keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit der Pressemeldung.

 

Für das Board:
 

Murray James Payne, CEO 

Nähere Informationen erhalten Sie über:

 

Jim Payne, CEO & President
dynaCERT Inc.
#101 – 501 Alliance Avenue
Toronto, Ontario M6N 2J1

+1 (416) 766-9691 x 2

[email protected]dynaCERT.com

 

Investor Relations
dynaCERT Inc.
Nancy Massicotte
+1 (416) 766-9691 x 1

[email protected]dynaCERT.com

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!